Unsere Informationen für Haus- und Fachärzte im Lungenbrief / Ausgabe 24

2017-11-16T12:23:04+00:00 16. November 2017|Neu erschienen|

Der „Lungenbrief“ der Evangelischen Lungenklinik Berlin ist ein regelmäßiges Informationsangebot für Haus- und Fachärzte. Der Lungenbrief behandelt medizinische Programme, klinische und pflegerische Standards, medizintechnische Innovationen, personelle und organisatorische Veränderungen, wissenschaftliche Studien sowie Fortbildungsveranstaltungen. In der aktuellen Ausgabe lesen Sie: Behandlung des Pleuraempyems Mikrobiologische Diagnostiks Einladung zur Fachveranstaltungen zum Download (PDF) Lungenbrief bestellen Möchten Sie den [...]

Die Behandlung des Pleuraempyems

2017-11-17T10:16:11+00:00 16. November 2017|Fachwissen Lungenheilkunde|

Ein Pleuraempyem ist eine akute infektiöse Erkrankung, die häufig mit hohem Fieber, Luftnot, Appetitlosigkeit, Abgeschlagenheit und einem möglicherweise bereits länger andauernden Leistungsknick einhergeht. Nicht alle Patienten finden den Weg in eine Lungenklinik, wo sie hierfür am Besten aufgehoben wären. Dies rührt insbesondere daher, dass die Erkrankung in der Regel eine Vorgeschichte aufweist die oft mit [...]

Erste europäische Leitlinie für Bronchiektasen

2017-11-16T11:41:48+00:00 19. Oktober 2017|Forschung aktuell|

Die European Respiratory Society (ERS) hat bei ihrer Jahrestagung in Mailand die erste europäische Leitlinie für Bronchiektasen bei erwachsenen Patienten vorgestellt. Die Leitlinie gibt Antworten auf neun Fragen rund um die Diagnose und Therapie bei Bronchiektasen. Nachzulesen ist sie im ‚European Respiratory Journal’. Bronchiektasen sind Ausweitungen der Bronchien, die angeboren sein können oder in Folge [...]

Atemwegserkrankungen in Deutschland

2017-10-26T09:51:57+00:00 4. Oktober 2017|Forschung aktuell|

Das Robert-Koch-Institut hat im ‚Journal of Health Monitoring‘ aktuelle Zahlen zu Atemwegserkrankungen in Deutschland veröffentlicht. Die Autoren werteten unter anderem das Vorkommen und die Häufigkeit von Neuerkrankungen aus und analysierten die Daten der Studie „Gesundheit in Deutschland aktuell“ (GEDA) zur 12-Monats-Häufigkeit von Asthma und der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung COPD. Für den umfassenden Focus-Beitrag werteten die [...]

Rauchfrei: Beste Vorbeugung gegen Lungenerkrankungen

2017-10-26T09:55:10+00:00 28. September 2017|Aus der Praxis|

Mit dem Rauchen aufhören – das sei die wirksamste Prävention gegen Lungenerkrankungen. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) im Rahmen des Deutschen Lungentags 2017 hin. Mit vielfältigen, qualitätsgesicherten Hilfsangeboten unterstützt sie seit Jahren aufhörwillige Raucherinnen und Raucher beim Rauchstopp. Bei mehr als 55.000 Menschen in Deutschland wurde 2016 ein Lungentumor festgestellt. Damit ist [...]

Alpha-1-Antitrypsin-Mangel in Deutschland

2017-09-21T11:06:06+00:00 22. September 2017|Forschung aktuell|

Wie häufig ist genetisch bedingter Alpha-1-Antitrypsin-Mangel (AAT-Mangel) in der deutschen Bevölkerung, und welche Begleiterkrankungen treten bei Betroffenen auf? Um diese Fragen zu beantworten, werteten Forscherinnen und Forscher die Daten von mehr als 2,8 Millionen Versicherten aus. Ihre Ergebnisse veröffentlichten sie im ‚European Respiratory Journal‘. Bei Menschen mit Alpha-1-Antitrypsin-Mangel (AAT-Mangel) wird das Bluteiweiß Alpha-1-Antitrypsin durch einen [...]

Asthma erhöht Risiko für Infektionen – nicht nur in den Atemwegen

2017-09-21T10:47:36+00:00 22. September 2017|Forschung aktuell|

Wer an Asthma erkrankt ist, trägt ein deutlich erhöhtes Risiko, wegen einer Infektion stationär behandelt zu werden. Dabei geht es nicht nur um Atemwegsinfektionen sondern auch um Entzündungen außerhalb der Atemwege. Besonders gefährdet sind Patienten, die schon vor ihrem 50. Lebensjahr an Asthma erkrankt sind. Zu diesem Ergebnis kommt eine groß angelegte dänische Studie mit [...]

COPD und Asthma weltweit

2017-09-21T10:34:55+00:00 21. September 2017|Forschung aktuell|

Doppelt so viele Menschen sind weltweit von Asthma bronchiale betroffen, wie von der chronisch obstruktiven Atemwegserkrankung COPD. Damit ist Asthma die häufigste chronische Atemwegserkrankung auf der Erde. Die Sterblichkeit bei COPD ist jedoch achtmal höher als bei Asthma. Zu diesem Ergebnis kommt eine weltweite Bestandsaufnahme, die in ‚Lancet Respiratory Medicine‘ veröffentlicht wurde. Analysiert wurde unter [...]

Unsere Informationen für Haus- und Fachärzte im Lungenbrief / Ausgabe 23

2017-08-21T10:35:40+00:00 21. August 2017|Neu erschienen|

Der „Lungenbrief“ der Evangelischen Lungenklinik Berlin ist ein regelmäßiges Informationsangebot für Haus- und Fachärzte. Der Lungenbrief behandelt medizinische Programme, klinische und pflegerische Standards, medizintechnische Innovationen, personelle und organisatorische Veränderungen, wissenschaftliche Studien sowie Fortbildungsveranstaltungen. In der aktuellen Ausgabe lesen Sie: erweiterte radiologische Möglichkeiten für ambulante Patienten neues MVZ der Lungenklinik in Weißensee aktuelle pneumologisch-thoraxchirurgische Fortbildungen zum [...]

Viele Patienten inhalieren falsch

2017-07-13T16:01:32+00:00 23. Juli 2017|Forschung aktuell|

Viele Menschen mit COPD und Asthma wenden inhalative Medikamente mittels Dosier-Aerosolen falsch an. Dadurch inhalieren die Betroffen zum Teil nur die Hälfte der bestmöglichen Dosis, wodurch die Wirksamkeit der Medikamente stark herabgesetzt ist. Dies zeigen zwei amerikanische Studien, die in den Fachzeitschriften ‚Chest‘ und ‚Journal of Aerosol Medicine and Pulmonary Drug Delivery‘ veröffentlicht wurden. Dosier-Aerosole [...]